SÄURE-BASEN INFOS

Ein ausgeglichener Säure-Basenhaushalt unterstützt den Stoffwechsel bei der Verarbeitung von Fettablagerungen und fördert somit ein optimales Abnehmen.

Das Messen des pH-Wertes kann mit einem speziellen Lackmuspapier (Apotheke) über den Harn erfolgen. Es verfärbt sich je nach Säuregrad stärker oder schwächer.

Werte:

0 – 6     sauer

7 – 7,45 neutral

8 – 14   zunehmend basisch

Säuren und Basen haben gegensätzliche dynamische Eigenschaften und neutralisieren sich gegenseitig. Beim Zusammentreffen von einer Säure und einer Base entsteht ein neutrales Salz.

Säurebildende Nahrungsmittel:

  • Fleisch, Geflügel, Wurstwaren, Pasteten, Aufstriche,…
  • Fische und Meeresfrüchte,
  • Eier, Käse,
  • Tomaten,
  • Öle und Fette gehärtet,
  • Weißmehle, Getreide allgemein, Nudeln und Teigwaren,
  • besonders säurebildend ist Hirse.
  • Hülsenfrüchte, Bohnen, Sojabohnen, Linsen,…
  • Zucker, Sirup, Honig, süßes Gebäck, Schokoladen, Marmeladen, Süßes,…
  • Nüsse (ausgenommen Mandeln)
  • Kaffee, schwarzer Tee, Alkohol, industriell hergestellte Süßgetränke,…

Basenbildende Nahrungsmittel:

  • Kartoffeln,
  • jedes Wurzelgemüse, Sellerie, Karotten, Petersilwurzel, Pastinaken,
  • gelbe Karotte, rote Rübe, Krenwurzel,…
  • grünes Gemüse roh oder gekocht,
  • Blattsalate,
  • Bananen, süße reife Früchte, Äpfel, Birnen, Melonen,…
  • Mandeln, Paranüsse, Kastanien,…
  • Mandelmilch
  • alkalische Mineralwässer
  • Dörrobst (nicht kandiert/ keine Aprikose)

eure rikla

15541935_1186927738049467_7120664967608876775_n
rikla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s