Den Aschermittwoch habe ich gut verbracht, beim Heringsschmaus:

Ja, ein kleiner gegrillter Fisch mit roten Rüben und

KEIN Alkohol ich war tapfer 😉

 

Mein Speiseplan in der Fastenzeit:

Frühstück

Basentee oder Brennesseltee

1 Scheibe Vital-Brot von Schär glutenfrei  oder zuckerfreien Zwieback

Vormittags

rikla`s FIT-und-SCHLANK-DRINK

1 Apfel oder eine Mandarine

Mittags

Gemüsesuppe

Nachmittags

1 Riegel mit viel Eiweiß,  3 Gramm Fett und 0,4 Gramm Zucker

Zwischendurch

1 Liter Wasser mit 1 Stück AMB-Tab

… täglich trinke ich mindestens insgesamt 2 Liter Tee und Wasser

Smoothie aus 2 Handvoll Spinat, 1 kleine Banane, 1 mittelgroßer Apfel, 1 Teelöffel Sesamsamen geschrotet und 1/16 Liter Wasser

… und als „Fasten-Snack“ habe ich immer griffbereit:

200 Gramm Kartoffeln in der Schale gegart und

2 Stück kleine, gekochte rote Rüben

Abends

Gemüsesuppe 

eventuell 1  Scheibe Vital-Brot von Schär glutenfrei

zusätzlich 2 x in der Woche

1 laktosefreies Magerjoghurt mit 1.8 % Fett

eure rikla

13173698_1009246535817589_595195603007537071_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s