Zutaten Dinkel-Vanillekipferl

150g Dinkelmehl
150g Bio Mandeln gerieben (basisch)
150g Bio-Alsan (kühlschrankkalt)
70g Sukrin (Zuckerersatz)
1 Vanilleschote
2 Eidotter
Sukrin (in Staubzuckerqualität) vermengt mit Vanillemark zum Bestreuen

Zubereitung Dinkel-Vanillekipferl

  • Dinkelmehl und Mandeln vermischen
  • Vanille Schote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen
  • kaltes Bio-Alsan in kleine Stücke schneiden und mit der Dinkelmehl-Mandel-Mischung verbröseln
  • Sukrin, Vanillemark und Dotter hinzugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten
  • im Kühlschrank für cirka 10 Minuten rasten lassen
  • den Teig zu einer Rolle formen, davon cirka 10 g schwere Stücke abschneiden und zu kleinen Kipferln formen
  • die Dinkel-Vanillekipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 170°C für cirka 10-15 Minuten hell backen
  • Kipferl aus dem Rohr nehmen und noch warm – vorsichtig – mit Sukrin/Vanille Mischung bestreuen

Tipp: Da die warmen Dinkel-Vanillekipferl sehr leicht brechen, ist es ratsam, diese samt Papier vom Blech zu ziehen und sie zunächst etwas auskühlen zu lassen.

Weitere Rezepte findest du in meinem Buch und HIER. 

 

Gutes Gelingen wünscht

eure rikla

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s